Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Notfälle

 

Notfälle

Rufbereitschaft

Der Rufbereitschaftsdienst des Italienischen Konsulats Freiburg gilt nur für Notfälle im Konsular­bezirk Freiburg, die keinen Aufschub bis zu den normalen Büroöffnungszeiten dulden.

Ausschließlich im Falle eines ABSOLUTEN NOTFALLS, der außerhalb der normalen Öffnungszeiten des Konsulats auftreten sollte,
können Sie:

- die Nummer des Rufbereitschaftsdienstes des Konsulats kontaktieren:

0049- (0)171-7640 699 (an Wochenenden und Feiertagen von 8.00 bis 22.00 Uhr)
oder

- den Krisenstab des italienischen Außenministeriums (Ministero degli Affari
Esteri e della Cooperazione Internazionale) unter der italienischen Festnetznummer:
0039-06-36225 oder

- die Rufbereitschaft des MAECI unter den Nummern: 0039-06-3691-2790 oder -2666.

Liste der Polizeireviere im Konsularbezirk Freiburg

Konsularbezirk (insgesamt 9 Landkreise)

1- Breisgau-Hochschwarzwald (FR);

2- Emmendingen (EM);

3- Konstanz (KN);

4- Lӧrrach (LӦ);

5- Ortenau-Kreis (OG);

6- Rottweil (RW);

7- Schwarzwald-Baar-Kreis (VS);

8- Tuttlingen (TUT);

9- Waldshut (WT).

 

Finanzielle Schwierigkeiten

An erster Stelle stehen die Familienangehörigen in der Pflicht: sie können einem in Not geratenen Mitglied ihrer Familie über die Dienstleister Western Union oder MoneyGram schnell und unbürokratisch Geld anweisen, das diese/r bei einer der jeweiligen Geschäftsstellen abholen kann; dazu müssen der Ausweis und ein Nummerncode vorgelegt werden.

Nur in absoluten Härtefällen und falls keine Hilfe seitens der eigenen Familie geleistet werden kann, kann beim Konsulat Geld mit der Verpflichtung zur Rückzahlung zur Bestreitung der Rückreisekosten nach Italien entliehen werden; Voraussetzung ist allerdings, dass sich die gleiche Person nicht bereits schon einmal in der Vergangenheit Geld beim Konsulat geliehen hat.

 

Gesundheitliche / medizinische Notfälle

Alle öffentlichen Krankenhäuser, Ambulanzen und Ärzte akzeptieren die italienische Gesundheitskarte (TEAM) bei medizinischen Notfällen. Die Behandlung ist dann kostenlos und wird direkt mit Italien abgerechnet, eventuelle Medikamente oder weiterführenden Behandlungen sind meist kostenpflichtig. Kostenpflichtig ist eine Behandlung im allgemeinen auch, wenn kein Notfall vorliegt.

 

Wichtige Rufnummern

• 112 Krankenwagen und Feuerwehr

• 110 Polizei

• 116117 Notarzt

• 0180-6076111 Notarzt für Kinder

• 0180-3222 55542 zahnärztlicher Notdienst

• +49(0)761-19240 Notfallambulanz Vergiftungen und Drogen

• +49(0)761-72266 tierärztlicher Notdienst

• 0800-0022833 diensthabende Apotheken

• +49(0)761-270 33333 Uniklinik: Ambulanz

 

Misshandlungen oder Opfer von Gewalt

Im Falle einer Gewalterfahrung kann die Polizei unter der Rufnummer 110 kontaktiert und eine Anzeige aufgegeben werden.

Nützliche Rufnummern

Weisser Ring (allgemeine Gewalterfahrungen) 0761-131066

Telefonhotline (sexuelle Gewalt) 0800-2255530

Big-Hotline (Gewalt im häuslichen und familiären Umfeld – mehrsprachige
Assistenz 24/24 h) +49(0)30-6110300

NINA Info Hotline (Missbrauch oder Misshandlungen von Kindern)
0800-2255530

 

Obdachlosigkeit und nächtliche Aufnahme

In Notfällen oder bei Obdachlosigkeit kann nächtliche Aufnahme erfolgen bei:

OASE (Obdach, Anlaufstelle, Soziale Dienste, Erstversorgung)

Haslacher Strasse 11 – 79115 Freiburg 0761-2013-279 oder 2013-283 oder 0176
1625 8468.


121