Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Italienische Sprach- und Kulturkurse

 

Italienische Sprach- und Kulturkurse

Das Schulbüro des italienischen Konsulats in Freiburg unterstützt das Erlernen der italienischen Sprache und Kultur, indem es die Organisation von Kursen sowohl auf außerschulischer als auch auf Lehrplanebene fördert und die Bestimmungen des italienischen Gesetzesdekrets 64/2017 umsetzt.

Die italienischen Sprach- und Kulturkurse des Konsularbezirks Freiburg bieten ein kostenloses und qualitativ hochwertiges Bildungsangebot für Schüler aller Schulformen und Altersstufen, die Interesse daran haben, die italienische Sprache und Kultur im schulischen Umfeld als Teil des Lehrplans oder außerschulischem Umfeld zu erlernen oder ihre Kenntnisse auszubauen.

Am Ende eines jeden Semesters erhalten die Schüler/innen ein Zeugnis mit einer von den deutschen Schulen anerkannten Note.

Die Kurse werden in verschiedenen Bereichen des Konsularbezirks auf Grund von Anfragen, die direkt von Familien und Schulen geäußert werden, organisiert.

Das Lehrpersonal besteht aus muttersprachlichen, hochqualifizierten Italienischlehrern, die zum Teil direkt vom MAECI (Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit) für den Unterricht im Ausland unter den verbeamteten Lehrern in Italien (Ministeriallehrer) ausgewählt und entsandt wurden; zum Teil werden sie vor Ort von dem Veranstalterverein Vivace Freiburg e.V. eingestellt, dieser erhält finanzielle Zuwendungen vom Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit in Rom.

Der beigefügten Liste können die verfügbaren Kurse entnommen werden. Ein entsprechendes Anmeldeformular für den Kurs ist beigefügt.

 

 

Hier ist die Karte der im Schuljahr 2020/21 aktiven Kurse:


86